Das echte Book of Ra Online

Die Legende mit allen Symbolen von Book of Ra




Schaust Du auf die Spielfläche von Book of Ra und erkennst absolut gar nichts? Bewegen sich die Walzen vor deinen Augen, aber du kannst die ganzen Gesichter nicht unterscheiden? Dann bist Du hier richtig, denn wir erklären Dir alle Symbole von Book of Ra, damit du nicht mehr im dunklen tappst.


Hier werden dir alle Symbole von Book of Ra erklärt

Nach der folgenden Liste bleiben bei Dir garantiert keine Fragen mehr offen. Wenn doch, dann lass diese Seite beim Spielen einfach geöffnet.
Mit dieser Liste konnten sich tausende Anfänger in kurzer Zeit bei Book of Ra zurecht finden.



das symbol des jecken

Das Symbol "Jecke"

Was macht es? Die Kurzform:

  • Niedrigste Wertigkeit von allen
  • Erscheint sehr oft, zahlt aber wenig
  • Höchst möglicher Gewinn: 40 Euro


Die Symbole 10, J und Q haben bei Book of Ra die niedrigste Wertung. Sie sind am häufigsten auf den Walzen vertreten und erscheinen somit auch häufiger. Dadurch ergibt sich der ein realtiv niedriger Gewinn.

Drei Symbole dieser Art zahlen lediglich den Einsatz aus. Mit vier Symbolen ist der Gewinn dagegen schon deutlicher höher. Mit einer Auszahlungsquote von 1 zu 5 kann man sich den fünffachen Einsatz sichern.

Nicht zu unterschätzen ist ein Vollbild mit 10, J oder Q. Hierbei erhält man eine Quote von 1 zu 20, was je nach Einsatz bereits nennenswerte Gewinne sind.

Selbst wenn diese Symbole die niedrigste Auszahlungsquote haben, so sind sie doch wertvoll, da sie häufig auftauchen und sich die kleineren Gewinne schnell summieren können.



das symbol mit der ass

Das Ass Symbol

Die Tatsachen kurz und knapp::

  • Geringfügig besser als 10, J und Q
  • Vollbilder sind durchaus lukrativ
  • Höchst möglicher Gewinn: 60 Euro


Die zweit niedrigsten Symbole sind A und K. Sie haben im Gegensatz zu 10, J und Q einen höheren Gewinn, jedoch erst ab einer Anzahl von vier Symbolen, denn drei gleiche A's oder K's geben lediglich den eingesetzten Betrag zurück.

Sobald vier Symbole erscheinen ist der Gewinn aber schon höher als bei den niedrigeren Symbolen. So erhält man dann schon eine Auszahlungsquote von 1 zu 8. Der achtfache Einsatz gibt dem Spieler wieder genug Kapital, um längere Zeit zu spielen oder sich den Gewinnauszahlen zu lassen.

Interessant werden die Symbole A und K bei einem "Vollbild", also fünf Zeichen hintereinander. Dann beträgt die Quote 1 zu 30 und das ist definitiv ein annehmbarer Gewinn.



das skarabäus symbol

Das Skarabäus Symbol

Die kurze Variante:

  • Erscheint nicht oft, bezahlt aber gut
  • Vollbilder sind relativ häufig
  • Höchst möglicher Gewinn: 300 Euro


Dieses Symbol erzielt bereits ab einer Zweierreihe einen Gewinn in Höhe des Einsatzes. Da der Skarabäus und die Sphinx seltener auf den Walzen vertreten sind als A und K zahlen sie auch höhere Gewinne aus.

So bekomst Du bereits den sechsfachen Einsatz sobald du drei Skarabäi hintereinander hast. Mit einem Einsatz von beispielsweise 1 Euro gewinnt man somit 6 Euro für nur drei Skarabäus-Symbole. Erhält man das selbe Symbol vier Mal aufeinander folgend, dann beträgt die Auszahlungsquote schon 1 zu 20, was einem Vollbild 10er entspricht.

Auf was aber viele Spieler hinarbeiten, sind fünf Skarabäus-Symbole, die den Einsatz 150 fach ausbezahlen. Mit nur einem Vollbild Skarabäus sind je nach Einsatz Gewinne von 7,50 bis 300 Euro möglich.



das sphinx symbol

Das Sphinx Symbol

Kurz ausgedrückt:

  • Identisch mit dem Skarabäus
  • Mit einem Vollbild geht es ab
  • Höchst möglicher Gewinn: 300 Euro


Das Symbol der Sphinx verhält sich exakt identisch wie das Skarabäus-Symbol. Es ist in der selben Anzahl auf den Walzen vertreten und hat somit auch die selben Auszahlungsquoten.

Es gibt keinen Unterschied zwischen den Symbolen außer dem Aussehen. Die Sphinx schüttet ebenfalls Gewinne aus, sobald zwei Symbole hintereinander erscheinen.

Trotzdem ist die Sphinx-Statue etwas beliebter bei den Spielern, da sie etwas heller wirkt. Grundsätzlich kann man mit der Sphinx aber genauso hohe Gewinne erzielen, wie mit dem Skarabäus-Symbol auch.



symbol mit der mumie

Symbol mit der Mumie

Die wichtigsten Punkte:

  • Zweit höchste Symbol des Spiels
  • Sorgt für die meisten Gewinner
  • Höchst möglicher Gewinn: 800 Euro


Das zweihöchste Gewinnsymbol bei Book of Ra ist die Mumie. Sie ist ziemlich rar und zeigt sich nur selten auf den Walzen. Daher ist auch ihre Auszahlungsquote extrem hoch.

Mit zwei Mumien erhält man den eingesetzten Betrag zurück und mit drei Mumien ist man schon bei einer Quote von 1 zu 8.

Sicher erscheint das Symbole nicht sehr oft, aber dafür sind die Gewinne entsprechend hoch. So bekommt man bei vier Mumien den Einsatz bereits 80 mal zurück. Bei einem Einsatz von 2 Euro sind vier Mumien also 160 Euro wert.

Das ist schon ein sehr guter Gewinn, der nur noch vom Vollbild Mumien übertroffen wird. Mit fünf Mumien ist eine Auszahlungsquote von 1 zu 400 sicher. Bei gleichem Einsatz sind also 800 Euro gewonnen. Kein Wunder, dass die Mumie sehr bliebt bei Book of Ra Spielern ist.



das forscher symbol

Das Forscher Symbol

Alles auf einen Blick:

  • Das wertvollste Symbol bei Book of Ra
  • Erscheint selten und ist überbewertet
  • Höchst möglicher Gewinn: 2000 Euro


Er ist äußerst selten und gerade deshalb gerne gesehen. Der Forscher, welcher unter Spielern auch gerne als Cowboy bezeichnet wird.

Zwei Forscher geben bereits den doppelten Einsatz als Gewinn. Und das ist nur der Anfang. Kein anderes Symbol bei Book of Ra hat höhere Gewinne als der Forscher.

Schon bei drei Symbolen gibt es den zwanzigfachen Einsatz zurück. Drei Forscher entsprechen also dem Gewinn von fünf 10ern.

Es kommt nicht häufig vor, aber bekommt man sogar vier Forscher bei Book of Ra, dann ist eine Auszahlungsquote von 1 zu 200 sicher. Die Mumien geben im Vergleich nur 1 zu 80.

Diese Steigerung ist unglaublich hoch, aber noch nicht die oberste Grenze. Denn der absolute Höchstgewinn bei Book of Ra wird durch fünf Forscher-Symbole ausgelöst und dieser beträgt die sagenhafte Quote von 1 zu 1000! Den möglichem Gewinn kann sich ja Jeder denken.



das buch symbol

Das Buch Symbol

Die wichtigsten Fakten:

  • Das wichtigste Symbol des Spiels
  • Löst Freispiele aus und ist ein Joker
  • Höchst möglicher Gewinn: 400 Euro


Es verleiht dem Spiel seinen markanten Namen und alles dreht sich um dieses Symbol. Das Buch des Ra ist der Hauptgrund aus dem Book of Ra gespielt wird.

Hohe Gewinne hängen in erster Linie vom Erscheinen der Bücher ab und man kann ein erfolgreiches Spiel schon an der Häufigkeit der erscheinenden Bücher erkennen.

Das Buch selbst hat keine besonders hohen Auszahlungsquoten, denn diese liegen bei drei Symbolen bei 1 zu 2, bei vier Symbole bei 1 zu 20 und bei fünf Symbolen bei 1 zu 200.

Die Bücher haben dafür aber zwei besondere Funktionen, die letztendlich spielentscheidend sind.

Zum Einen fungiert das Buch des Ra als "Joker" oder "Wild"- Symbol. Das heißt es ersetzt alle anderen Symbole und vervollständigt auf diese Weise Linien, die ohne das Buch keinen Gewinn gegeben hätten. Im Gegensatz zu anderen Spielen vervielfacht das Buch den Gewinn zwar nicht, aber es ersetzt andere Symbole nichtsdestotrotz.

Die zweite Besonderheit der Bücher ist sogar noch wichtiger, denn drei oder mehr Bücher des Ra lösen 10 Freispiele aus. Während dieser Freispiele drehen sich die Walzen kostenlos zehn Mal und vorab wird ein Symbol per Zufallsgenerator zum "Feature"-Symbol gekürt.

Dieses Symbol hat eine ganz bestimmte Sonderfunktion während den Freispielen inne. Es muss nicht mehr nebeneinander erscheinen, sondern wird auf der ganzen Spielfläche gewertet.

Erscheinen beispielsweise zwei Symbole auf den vorderen Walzen und ein weiteres Symbole auf der letzten Walze, dann wird dies als Gewinn gezählt. Zudem verteilt sich das "Feature"-Symbol auf alle vertikalen Walzen, was jeglichen Gewinn mit dem Symbol fünffach wertet.

Der Höchstgewinn bei Book of Ra liegt also fünfmal so hoch, wie der höchstmögliche Gewinn mit einem Symbol. Mit fünf Forschern kann während der Freispiele also nicht nur 1000 Euro sondern 5000 Euro gewonnen werden.

border